Prüfung der Zulassungsvoraussetzungen

Der Promotionsprüfungsausschuss prüft mit der Annahme Ihre Zulassungsvoraussetzungen gemäß § 7 Absatz 1 Nummer 1 und 2 sowie Absatz 2 der PromO 2014 und teilt Ihnen anschließend seine Entscheidung mit. Sofern Ihnen Studienleistungen fehlen sollten, erfolgt die Annahme unter Auflagen, die Sie in einer angemessenen Frist erfüllen müssen.