Vertretung des Wissenschaftlichen Dienstes an der Philosophischen Fakultät

Seit dem Wintersemester 2016/2017 sind die beiden Vertreterinnen des Wissenschaftlichen Dienstes an der Philosophischen Fakultät:

 

Dr. Astrid von der Lühe                           und          Dr. Julia von Ditfurth

lächelnde Frau vor dunkelgrauem Hintergrund. Brünette, schulterlange, gelockte Haare und blaues Oberteil                        lächelnde Frau vor hellgrauem Hintergrund. Brünettes, langes Haar, weißes Oberteil mit dunklen Streifen

 

In v.a. personalrechtlichen Angelegenheiten wird der Wissenschaftliche Dienst vom Personalrat (W) vertreten.

Die Mitglieder des Personalrates (W) sind Angehörige des Wissenschaftlichen Dienstes, Wahlen finden alle vier Jahre statt.