Gender Relations_On Air!

Antragstellerin: Dr.´in Martina Röthl, Seminar für Europäische Ethnologie/Volkskunde

Im Projekt „Gender Relations_On Air!“ sollen gemeinsam mit Studierenden die Geschlechterdimension berücksichtigende Radiofeatures erstellt werden. Sie werden dabei von der Antragstellerin sowie einer Radiomacherin, die Ethnologie studiert hat, unterstützt. Die Features sollen über ein Onlineradio des Nord Kollegs Rendsburg ausgestrahlt werden.


Mehr Infos folgen.

Das Projekt wird mit 1.500 Euro gefördert.