Frauenquoten: Instrument der Anti-Diskriminierung oder Diskriminierung mit anderem Vorzeichen?

Antragstellerin: Dr´in Andrea Klonschinski, Philosophisches Seminar

In diesem Workshop sollen Argumente für und gegen eine Quote sowie konkrete Probleme der Implementierung von Quotenlösungen diskutiert werden.

Das Programm des Workshops finden Sie hier.

 

Mehr Infos folgen.

Das Projekt wird mit 1.090 Euro gefördert.