"Von der Ausschreibung bis zur Einstellung: Chancen und Fallstricke bei Personalauswahlverfahren"

Personalauswahlverfahren  

Personalauswahlverfahren 2

Am 29. November 2019 fand der gleichstellungspolitische Workshop mit dem Titel "Von der Ausschreibung bis zur Einstellung: Chancen und Fallstricke bei Personalauswahlverfahren" statt. Eingeladen waren alle Mitglieder der Philosophischen Fakultät. Themen wie kognitive Biases und Geschlechterstereotype bei der Personalauswahl sowie Gütekriterien der Personalauswahl wurden im Laufe des Workshops behandelt. Die Trainerin Dr.´in Sabine Blackmore hat die Gruppe zur Reflexion angeregt und wichtige Instrumente an die Hand gegeben, die ermöglichen ein Auswahlverfahren professioneller und chancengerecht(er) zu gestalten.