Prüfungsergebnis/Zeugnisübergabe

Im unmittelbaren Anschluss an die jeweilige mündliche Fachprüfung legen die Fachprüferinnen/Fachprüfer die Fachnote fest. Die Fachnoten, die Note der Magisterarbeit und die Gesamtnote der Magisterprüfung werden gemäß §§ 26 und 27 der MAPO errechnet. Sie werden Ihnen mit Aushändigung des Zeugnisses im Rahmen der feierlichen Zeugnisübergabe förmlich bekannt gegeben. Die Teilnahme ist VERBINDLICH. Das Fernbleiben ist nur bei rechtzeitiger schriftlicher Entschuldigung an die Prodekanin oder den Prodekan für Studium und Prüfungen unter Angabe triftiger Gründe gestattet. Über den Ablauf der Veranstaltung informieren Sie sich bitte auf unserer Homepage unter dem Link Hinweise zur Absolventenfeier/Zeugnisübergabe.