Promotion mit Fachhochschulabschluss

(§ 5 Abs. Abs. 4 der PromO 1999): Sie können mit Ihrem erfolgreich abgeschlossenen Fachhochschulstudium an der CAU promovieren, sofern Ihr Studium mit der Gesamtnote 1,5 und besser abgeschlossen wurde und sich auf das Promotionsfach bezieht. Des Weiteren müssen Sie die gleiche Befähigung zur wissenschaftlichen Arbeit, wie sie von Absolventinnen und Absolventen der Studiengänge an wissenschaftlichen Hochschulen verlangt wird, in einem Prüfungsgespräch nachweisen.